Die 4 besten Heißluftfritteusen im Jahr 2024

Investieren Sie nicht in eine Heißluftfritteuse, bevor Sie das gelesen haben...

CTestedReviews_badge-300x232-1.png
Willem Visser

Willem Visser

Willem Visser ist ein großer Enthusiast auf dem Gebiet der Haushaltsgeräte, insbesondere der Küchengeräte. Mit seinem umfangreichen Fachwissen recherchiert und bewertet er fleißig verschiedene Elektrogeräte. Darüber hinaus teilt Willem Visser sein Wissen und seine Erfahrungen gerne online und liefert so wertvolle Informationen über Haushaltsgeräte. So hilft er den Menschen, gute Entscheidungen zu treffen und ein komfortableres Leben zu führen.

ae33087c32d690b5a66ef4654e3079e

Wenn Sie wenig Platz in Ihrer Küche haben und diesen beim Kochen optimal nutzen möchten, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, ein Multifunktionsgerät wie eine Heißluftfritteuse in den Raum zu stellen.

In den letzten Monaten hat sich die Heißluftfritteuse bei Tausenden von Menschen zu einem echten Hit entwickelt, und das nicht ohne Grund.

Neben der Tatsache, dass Sie leckere, fettarme Mahlzeiten doppelt so schnell zubereiten können wie mit einem normalen Backofen, können Sie auch viel Geld auf Ihrer Gas- und Stromrechnung sparen, wenn Sie einen Backofen durch eine Heißluftfritteuse ersetzen.

Der Unterschied zu einem normalen Umluftofen besteht darin, dass die Heißluftfritteuse kleiner ist – und daher schneller aufheizt – und mit einem Frittierkorb oder einer Frittierschale ausgestattet ist.

Tatsächlich haben 70 % der Kunden angegeben, dass sie mit ihrer Heißluftfritteuse die Hälfte ihres Energieverbrauchs (beim Kochen) eingespart haben.

Und da die Energiepreise in naher Zukunft weiter steigen werden, ist die Heißluftfritteuse eine gute Investition…

Aber das ist nur ein Bruchteil der Vorteile einer Heißluftfritteuse…

Wenn Sie eine Heißluftfritteuse kaufen möchten, lesen Sie bitte die folgenden Informationen aufmerksam durch.

10 Gründe für die Investition in eine Heißluftfritteuse

Die meisten Menschen mögen ungesunde Speisen wie Pommes frites und Nuggets, meiden sie aber wegen ihres hohen Fett- und Ölgehalts.

Mit einer Heißluftfritteuse können Sie viele dieser ungesunden Gerichte zubereiten, ohne sich Gedanken über Fett und Kalorien machen zu müssen.

Eine Heißluftfritteuse verbraucht wesentlich weniger Öl als ein herkömmlicher Backofen und kann bis zu 70 % der Kalorien aus fetthaltigen Gerichten entfernen, ohne Geschmack oder Konsistenz zu beeinträchtigen.

Das Vorheizen eines normalen Backofens dauert in der Regel 15 bis 30 Minuten, das eigentliche Erhitzen der Zutaten kann bis zu mehreren Stunden dauern (je nachdem, was zubereitet werden soll).

Eine Heißluftfritteuse kann in wenigen Sekunden mehrere hundert Grad erreichen.

Ein herkömmlicher Backofen muss zunächst Energie verbrauchen, um den gesamten Ofen vorzuheizen, und braucht dann viel Zeit, um die Zutaten zu erhitzen.

Mit einer Heißluftfritteuse brauchen Sie nicht vorzuheizen und können schneller kochen, wodurch Sie Energie sparen.

Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass das Kochen mit einer Heißluftfritteuse nur halb so teuer ist wie mit einem Elektro- oder Gasherd.

Die meisten Gerichte, die in einer Heißluftfritteuse zubereitet werden, erfordern weniger Reinigungsaufwand.

Es wird nicht nur deutlich weniger Öl verbraucht, sondern das gesamte Erhitzen/Braten findet in der Friteuse statt und nicht in einer Pfanne/einem Topf, und die Küche wird nicht mit Öl verschmiert.

Beim Frittieren wird die Luft um das Frittiergut herum auf hohe Temperaturen erhitzt. Dadurch entsteht eine warme und trockene Umgebung, die das Wachstum von Bakterien nicht fördert. Luftgefrorene Lebensmittel sind daher weniger anfällig für Verderb und Lebensmittelvergiftungen.

Jeder hat schon einmal versucht, ein Kotelett oder eine Ladung Kartoffeln im Backofen zu garen.

Mit einer Heißluftfritteuse haben Sie dieses Problem nicht.

Sie verteilt die Hitze gleichmäßig, ohne dass Sie die Zutaten wenden oder umrühren müssen, und bewahrt die Feuchtigkeit in den Zutaten.

Die gleichmäßige Hitze bedeutet auch, dass Ihre Zutaten mehr Nährstoffe behalten, da sie weniger direkter Hitze ausgesetzt sind.

Die Reinigung eines Backofens ist selten ein Vergnügen, und das bedeutet auch, dass die meisten Leute es zu selten tun (was ziemlich unhygienisch ist).

Mit einer Heißluftfritteuse kann man die Schüssel einfach in den Geschirrspüler stellen, und schon ist man wieder bereit für eine neue leichte Mahlzeit.

Die meisten Backöfen haben einen Geräuschpegel von ca. 60 dB (ein normales Gespräch zwischen 2 Personen hat 60 dB). Die meisten Heißluftfritteusen erreichen jedoch 55 dB.

Wenn man den ganzen Tag auf der Arbeit war, ist es sehr angenehm, wenn man beim Kochen nicht im Lärm des Herdes/Ofens stehen muss.

Viele Heißluftfritteusen verfügen über verschiedene Programme für unterschiedliche Gerichte.

So können Sie aus hunderten von leckeren Gerichten wählen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wie lange der Ofen vorgeheizt werden muss, wie lange das Essen gebraten werden muss und so weiter.

Sie brauchen nur die Zutaten vorzubereiten, das richtige Programm zu wählen und Ihre Fritteuse erledigt den Rest.

Beim Kochen steht die Sicherheit immer an erster Stelle.

Niemand möchte sich in der Küche verletzen oder das Essen verbrennen.

Die Heißluftfriteuse gart die Speisen, indem sie Heißluft um sie herum zirkulieren lässt (ähnlich wie ein Umluftofen).

Das bedeutet, dass kein Öl benötigt wird, das eine große Brandgefahr darstellen kann.

Außerdem werden die Speisen in der Heißluftfritteuse gleichmäßiger gegart als z. B. in der Pfanne, was die Verbrennungsgefahr verringert.

Es gibt jedoch viele verschiedene Modelle auf dem Markt, so dass es nicht verwunderlich ist, wenn man nicht weiß, was man kaufen soll.

Wenn man nicht weiß, auf welche Funktionen man achten sollte, und noch wichtiger, welche Funktionen man vermeiden sollte, kann es leicht passieren, dass man einen überhöhten Preis bezahlt und sein Geld für eine Heißluftfritteuse ausgibt, die nicht den eigenen Bedürfnissen entspricht.

Aus diesem Grund haben wir in den letzten 6 Monaten mehr als 49 verschiedene Heißluftfritteuse von unterschiedlichen Marken getestet, um die beste Heißluftfritteuse 2024 zu finden.

 

Auf diese 4 Dinge sollten Sie achten:

Je besser die Luftzirkulation in einer Heißluftfritteuse ist, desto weniger Öl wird für die Zubereitung der Speisen benötigt.

In unserer Studie haben wir festgestellt, dass Heißluftfritteuse mit “360-Grad-Ventilatoren” deutlich weniger Öl für die Speisen benötigen als Fritteusen mit normalen Ventilatoren.

Wenn Sie also zusätzlich Kalorien sparen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich für ein Modell mit 360-Grad-Lüfter zu entscheiden.

Wenn Sie sicher sein wollen, dass das Frittiergut außen knusprig und innen saftig und lecker wird, sollten Sie sich für ein Modell mit Temperaturüberwachung entscheiden.

Nicht alle Friteusen verfügen über eine Temperaturkontrolle. Das kann dazu führen, dass die Temperatur schwankt und das Frittiergut entweder zu trocken oder einfach nicht knusprig genug wird.

Wenn die Heißluftfritteuse schwer zu reinigen ist, verwenden Sie sie möglicherweise nicht oft. Wenn Sie das Geschirr nicht gerne von Hand spülen, suchen Sie nach einer Heißluftfritteuse mit spülmaschinengeeigneter Schüssel.

Einige Schüsseln sind mit Material beschichtet, sodass sie von Hand gespült werden müssen. Wenn Sie sowieso vorhaben, Geld für eine neue Heißluftfritteuse auszugeben, können Sie sich auch für ein Modell entscheiden, bei dem Sie nicht mit den Händen waschen müssen.

Bei einigen Heißluftfritteusen muss man die Zeit und die Temperatur für jeden Garvorgang selbst einstellen. Das kann einerseits positiv sein (weil man viele Rezepte im Internet finden muss), andererseits aber auch sehr unpraktisch, weil man leicht zu viel oder zu wenig zubereitet (wenn man noch nie eine Fritteuse benutzt hat).

Mit den voreingestellten Programmen lassen sich die einfachsten Gerichte wie Steak, Pommes frites, Brot, frittiertes Gemüse usw. leicht zubereiten.

Diese 4 Dinge sollten Sie vermeiden:

Die Beliebtheit von Heißluftfritteusen hat dazu geführt, dass viele Hersteller fieberhaft produzieren und Sicherheitsbedenken außer Acht lassen. Deshalb ist beim Kauf einer Heißluftfritteuse Vorsicht geboten.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Heißluftfritteuse ein Gerät ist, das in wenigen Minuten über 200 Grad erreichen kann. Entscheiden Sie sich daher nicht für ein Modell ohne Sicherheitsfunktionen, nur um Dutzende Euro zu sparen.

Einer der Hauptgründe für die Beliebtheit von Heißluftfritteusen ist, dass sie deutlich weniger Strom verbrauchen als ein herkömmlicher Backofen oder Herd (und ein Ventilator).

Dennoch gibt es immer noch Heißluftfritteusen, die (unserer Meinung nach) viel zu viel Strom verbrauchen, wenn man bedenkt, wie gut sie tatsächlich braten.

Nach unseren Berechnungen und Empfehlungen sollten Kunden eine Heißluftfritteusen mit einem Verbrauch von weniger als 1800 Watt wählen.

Obwohl die meisten Friteusen im Allgemeinen leiser sind als Backöfen und Herde, ist es sinnvoll, ein Modell zu wählen, das kaum hörbar ist.

Bei unseren Untersuchungen haben wir festgestellt, dass es große Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen gibt und dass die leisesten Modelle in der Regel mit lärmmindernder Technik ausgestattet sind.

Als Faustregel gilt, dass man sich für eine Heißluftfritteuse mit einem Geräuschpegel von weniger als 65 dB entscheiden sollte.

Wir wissen nicht, warum, aber heutzutage gibt es große Unterschiede bei den Preisen für Heißluftfritteusen. Es gibt viele Modelle, die das Gleiche können, aber das eine ist doppelt so teuer wie das andere.

In der Mitte unserer Studie war ich als ehemaliger Ingenieur überrascht zu erfahren, dass die meisten Leute zu viel für eine Heißluftfritteuse bezahlen…

Ich habe mehrere Heißluftfritteusen auseinandergenommen und herausgefunden, dass viele von ihnen eigentlich die gleichen Teile haben (z.B. Gebläse, Heizung usw.), dass es aber je nach Marke große Preisunterschiede gibt.

Als Ingenieur konnte ich es mir nicht verkneifen, dem auf den Grund zu gehen, und ich fand heraus, dass die meisten Modelle der großen Marken tatsächlich bis zu 50 % teurer sind, nur wegen der Marke.

Aber eine bestimmte Heißluftfritteuse hat uns überrascht…

Sie stammt von einer dänischen Firma, die sich darauf konzentriert hat, das beste Produkt zum besten Preis zu entwickeln, anstatt Marketing und Branding zu übertreiben.

Das Ergebnis ist eine Heißluftfritteuse mit den gleichen Teilen und Komponenten wie die der großen Marken, aber zu einem Bruchteil des Preises.

Wir haben 49 Heißluftfritteusen nach diesen 10 Kriterien bewertet:

Stromverbrauch

Materialqualität

Geräuschpegel

Benutzerfreundlichkeit

Zeitverbrauch in Bezug auf das Kochen

Die Lebensmittelqualität

Preis/Leistung

Leichte Reinigung

Größe der Schüssel

Qualität der Innenteile und Komponenten

DIE 4 BESTEN HEISSLUFTFRITTEUSEN IM JAHR 2024

In den letzten 6 Monaten haben wir eine Vielzahl von Tests mit über 49 verschiedenen Heißluftfritteusen durchgeführt. Dies sind die 4 besten Modelle, basierend auf den Bewertungen unserer Experten und der Kunden:

1.png
1
6f952f503ae44a1e6e1fdc1c4d5f939

Note

A+

Preis

€149,00

KOCHLEISTUNG
97%
STROMVERBRAUCH
98%
BENUTZERFREUNDLICH
90%
ZEITVERBRAUCH
97%
KUNDENZUFRIEDENHEIT
98%
1.png

9.8

4.7/5

GESAMTERGEBNIS

Vorteile

Nachteile

Fazit

AeroFry bietet zweifellos das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

AeroFry hat eine Heißluftfritteuse entwickelt, die mit der neuesten Technologie und den besten und nützlichsten Funktionen ausgestattet ist, ohne ein Vermögen zu kosten.

Alle Gerichte, die wir mit AeroFry zubereitet haben, waren köstlich und perfekt gegart (ohne dass wir mehr tun mussten als zwei Knöpfe zu drücken).

Man kann durch die Glastür sehen, wie das Essen zubereitet wird, ohne sie öffnen zu müssen. Jedes Mal, wenn man eine Heißluftfritteuse öffnet, um nach dem Essen zu sehen, geht Wärme verloren. Die Glastür verhindert dies.

AeroFry verwendet die einzigartige “HeatSmart”-Technologie, die eine 360-Grad-Luftzirkulation mit den besten Heizelementen und einer 27-mal pro Minute durchgeführten Temperaturkontrolle kombiniert.

Außerdem war es für uns ein Kinderspiel, für fast unser gesamtes Team zu kochen, denn der AeroFry hat eine Schüssel mit einem Fassungsvermögen von satten 6.5 Litern, und wir mussten uns keine Sorgen um den Abwasch machen, da die Schüssel in die Spülmaschine passt.

Wir haben uns auch darüber gefreut, dass der AeroFry mit den neuesten Funktionen ausgestattet ist.

Was den Preis betrifft, waren wir überrascht, dass man eine so gute Heißluftfritteuse für so wenig Geld bekommen kann. Das “Geheimnis” von AeroFry ist, dass sie ein Team von Ingenieuren sind, die sich zusammengetan haben, um die beste Heißluftfritteuse zum besten Preis zu entwickeln.

2-3.png
e01581c7f739f8c592226163d768fa3
95a2cbd0ced629f9177747486c1b7d1

Note

A-

Preis

€399,00

KOCHLEISTUNG
95%
STROMVERBRAUCH
90%
BENUTZERFREUNDLICH
98%
ZEITVERBRAUCH
91%
KUNDENZUFRIEDENHEIT
90%
2-3.png

9.2

4.4/5

GESAMTERGEBNIS

Vorteile

Nachteile

Fazit

Die AF300UK ist die neueste und größte Schubladen-Luftfritteuse von Ninja. Komfort ist das ultimative Verkaufsargument für diese Art von Luftfritteuse.

Die AF300UK ist eine wirklich gute Heißluftfritteusen, und es war ein klares Rennen zwischen der Ninja und der AeroFry in mehreren unserer Testkriterien.

Es gibt keine Möglichkeit, die Zutaten zu rühren. Man muss das Protein oder das Gemüse selbst wenden.

Mit der Start/Pause-Taste konnte ich den Kochvorgang auf beiden Seiten der Heißluftfritteuse unterbrechen, aber als das Essen auf einer Seite früher fertig war als erwartet, wollte ich den Kochvorgang lieber beenden, als ihn zu unterbrechen. Die Lösung bestand darin, der Fritteuse über die Zeitfunktion mitzuteilen, dass die Garzeit abgelaufen war. Das hat gut funktioniert, war aber nicht auf den ersten Blick erkennbar.

Leider hat diese Variante immer noch keine automatische Pausenfunktion. Man muss immer noch die Start/Stop-Taste drücken, um die Garzeit zu synchronisieren, wenn man den Korb herausnimmt.

Eine weitere Herausforderung war, dass der AF300UK etwas länger zum Vorheizen brauchte als der AeroFry.

Dies führte dazu, dass der AF300UK in dieser Runde den zweiten Platz belegte.

3-1.png
2f35e31b2d26344e5de7852c88e35ce
cf0ee392eea96df9e7c8f79069eb42d

Note

B+

Preis

€379,00

KOCHLEISTUNG
81%
STROMVERBRAUCH
78%
BENUTZERFREUNDLICH
87%
ZEITVERBRAUCH
93%
KUNDENZUFRIEDENHEIT
82%
3-1.png

8.7

4.2/5

GESAMTERGEBNIS

Vorteile

Nachteile

Fazit

Der Airfryer HD9870 ist ein großes Korbmodell mit einem Fassungsvermögen von 7 Litern. Er verfügt über eine innovative Fettreduktionstechnologie, die überschüssiges Fett, das während des Garvorgangs austritt, auffängt und vom Gargut trennt.

Zu den Kochfunktionen gehören Heißluft, Braten, Grillen, Backen und Aufwärmen. Experten haben festgestellt, dass das Gerät eine gute Leistung erbringt und sich hervorragend zum Braten ganzer Hähnchen sowie zum Braten von bis zu einem Kilo Pommes Frites in einer einzigen Charge eignet.

Das Ärgerliche an der HD9870 ist die Reinigung. Ehrlich gesagt, wenn wir nur ein paar Nuggets oder etwas nicht allzu Schmutziges frittiert haben, haben wir die Krümel einfach in der Pfanne gelassen und sie für das nächste Mal gereinigt. Wir können uns vorstellen, dass die Arbeit viel weniger mühsam ist, wenn man eine Spülmaschine benutzt.

Ein weiteres Problem war, dass die Teflonbeschichtung von Korb und Pfanne bei unseren Haltbarkeitstests leicht abgekratzt wurde und wir nach dem Test Abnutzungserscheinungen feststellten.

Ein weiteres Problem war die Rauchentwicklung. Nur wenige andere Heißluftfritteusen hatten Probleme mit der Rauchentwicklung während des Bratens, aber die HD9870 rauchte wie ein Schornstein während unseres Speck-Tests.

1-4.png
2055d5463419f2b291ec884ae87b2cb
a9dc3ffc67c31d8d0261bfb848914dc

Note

B

Preis

€200,00

KOCHLEISTUNG
79%
STROMVERBRAUCH
80%
BENUTZERFREUNDLICH
87%
ZEITVERBRAUCH
86%
KUNDENZUFRIEDENHEIT
79%
1-4.png

8.3

4.2/5

GESAMTERGEBNIS

Vorteile

Nachteile

Fazit

An letzter Stelle haben wir eine Luftfritteuse, die einige vielleicht kennen, nämlich Cosori.

Wir hatten im Internet viel über P583S gehört und gelesen und waren daher gespannt, ob diese Heißluftfritteuse dem Marketing gerecht wird.

Fast alles, was wir in der P583S gemacht haben, ist großartig geworden, und dank der voreingestellten Programme war es für uns einfach, loszulegen.

Einige Nutzer waren der Meinung, dass die Heißluftfritteuse in Bezug auf die Kochkapazität eingeschränkt ist, da sie nur eine Portion auf einmal zubereiten kann, was für größere Familien, die eine All-in-One-Lösung suchen, einschränkend sein könnte.

Mit 1.800 Watt ist sie jedoch nicht besonders energieeffizient. Außerdem ist sie beim Kochen lauter als andere Modelle.

Achten Sie darauf, ob Sie niedrige Unteschränke haben – diese Heißluftfritteuse ist etwas höher als einige der anderen von uns getesteten Modelle. Messen Sie also unbedingt die Höhe Ihres Unterschranks, bevor Sie in das Gerät investieren.

Unsere Top-Auswahl

素材2

Beste Heißluftfritteuse 2024

Bewertung:

Wenn es um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geht, ist der AeroFry Air Fryer kaum zu schlagen. Schon beim Auspacken gefiel uns die robuste, massive Haptik und das elegante schwarze Finish, das direkt aus einer Profiküche zu stammen scheint.

Bei unseren Tests stellten wir fest, dass diese Heißluftfritteuse mit mehr Leistung als andere Geräte arbeitet und jedes Mal knusprige, gleichmäßig gebratene Speisen liefert. Sowohl der Korb als auch die Ablage sind spülmaschinenfest und leicht zu reinigen, auch wenn man sie von Hand wäscht.

AeroFry hat ein Produkt geschaffen, das die neueste Technologie mit den besten und nützlichsten Funktionen verbindet, und wird dieser dänischen Marke dankbar sein.

woman2.webp

How do we rate?

This score is based on four key metrics – extensive testing, utility level, customer feedback, and brand reputation. We set extraordinarily high testing standards for our readers, so you can have complete confidence in our recommendations.

230,000+

We are a free online resource that strives to offer helpful content and comparison features to our visitors. We accept advertising compensation from companies that appear on the site, which impacts the location and order in which brands (and/or their products) are presented, and also impacts the score that is assigned to it. Company listings on this page DO NOT imply endorsement. We do not feature all providers on the market. Except as expressly set forth in our Terms of Use, all representations and warranties regarding the information presented on this page are disclaimed. The information, including pricing, which appears on this site is subject to change at any time.